Mediales Coaching

Sabine Füchsel-Peter

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Workshops

Medium Thüringen

Sabine Füchsel-Peter
Gerhart-Hauptmann Str. 13
07546 Gera
 

Telefon: 0157 501 559 38
E-Mail: medium-thueringen@gmx.de
 

Steuernummer: 161/256/04750 

 

§ 1 Allgemeines

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Verträge, die zwischen Medium Thüringen – Sabine Füchsel-Peter und den Kunden /Teilnehmer abgeschlossen werden. Abweichende Bedingungen des Kunden/Teilnehmers gelten nur soweit sie von mir im Einzelfall ausdrücklich und schriftlich anerkannt sind.

Vertragspartner und Anbieter der unter www.medium-thüringen.de angebotenen Dienstleistungen ist: 

Sabine Füchsel-Peter
Gerhart-Hauptmann Str. 13
07546 Gera
 

Die Vertragssprache ist Deutsch.

 

 § 2 Anmeldung und Vertragsschluss

1. Meine Angebote sind unverbindlich. Sie können eine verbindliche Anmeldung nur durch Brief oder per E-Mail an mich abgeben.

Mit Ihrer Anmeldung geben Sie ein verbindliches Angebot an mich ab, einen Vertrag mit Ihnen zu schließen. Ich kann Ihr Angebot durch Zusendung einer Auftragsbestätigung an die von Ihnen angegebene Postanschrift oder E-Mail-Adresse annehmen. Ein Vertrag kommt jedoch erst mit dem Versand meiner Auftragsbestätigung an Sie zustande.

2. Der Vertragstext wird vom Anbieter gespeichert und dem Kunden nach Absendung seiner Anmeldung in Textform (E-Mail) zugesendet. Der Vertragstext kann vom Kunden nach Absendung seiner Anmeldung jedoch nicht über die Internetseite des Anbieters abgerufen werden.

3. Sämtliche Anmeldungen berücksichtige ich in der Reihenfolge des Eingangs. Ist die maximale Teilnehmerzahl überschritten oder die minimale Teilnehmerzahl nicht erreicht, werde ich Sie umgehend hiervon in Kenntnis setzen und ggf. Ausweichtermine anbieten.

(3.1.) Wenn die maximale Teilnehmerzahl einer Veranstaltung erreicht ist, werden Interessierte mit Angabe der Telefonnummer in einer Warteliste aufgenommen. Sobald ein Platz frei wird, erfolgt eine Benachrichtigung an den Kunden über eine mögliche Teilnahme.

(3.2.) Durch die Aufnahme in die Warteliste wird ein Anspruch auf Teilnahme am Seminar noch nicht begründet.

(3.3.) Seminarort, -zeit und -gebühr werden mit der Ausschreibung und Anmeldungsbestätigung bekannt gegeben.

4. Mit Ihrer Anmeldung versichern Sie zudem, dass Ihnen keine Gesundheitsschäden oder gesundheitlichen Störungen bekannt sind, die einer erfolgreichen Teilnahme an dem Kurs/Workshop entgegenstehen. Zum Leistungsumfang gehören keine therapeutischen Leistungen.

(4.1.) Es werden keine Heilbehandlungen im Sinne des Heilpraktikergesetzes o.ä. durchgeführt. Meine Veranstaltungen sind kein Ersatz für eine medizinische oder psychiatrische Behandlung.

(4.2.) Eine Anmeldung zum Workshop/ Kurs setzt die Volljährigkeit, Mindestalter 18 Jahre, des Kunden/Teilnehmers voraus.

 

§ 3 Zahlungsvereinbarungen und Leistungsumfang

(3.1.) Mit der Zusendung einer Anmeldebestätigung erhalten Sie eine Rechnung, welche bis spätestens 14 Tage vor Seminarbeginn ohne Abzug zu begleichen ist, sofern nicht anders vereinbart. Erst mit der Anzahlung, je nach Art des Workshops (siehe Ausschreibung), wird der Seminarplatz verbindlich reserviert.

(3.2.) Mit Ihrer Anmeldung werden folgende Zahlungsbedingungen anerkannt:

Nach Zusendung der Auftragsbestätigung wird eine Anzahlung der Kursgebühr fällig und sind bitte innerhalb einer Woche auf das Konto Sabine Füchsel-Peter, Sparkasse Gera Greiz, IBAN:DE 22 8305 0000 0014 2021 40, BIC: HELADEF1GER unter der Angabe der RENR. und KDNR. zur Anweisung zu bringen.

Die weiteren restlichen Kursgebühren sind bis spätestens 2 Wochen vor Seminarbeginn auf o.g. Kontoverbindung zur Anweisung zu bringen. Eine Zahlung mit Kredit- oder EC-Karte ist nicht möglich.

(3.3.) Ratenzahlung ist auf Anfrage in Einzelfällen möglich.

(3.4.) Im Seminarpreis sind folgende Leistungen enthalten: Organisation und Durchführung der angebotenen Workshops. Workshop-Unterlagen sind ausschließlich zur persönlichen Verwendung bestimmt. Vervielfältigung, Nachdrucke sowie die Weitergabe an Dritte dürfen nicht ohne Zustimmung durch Vital- und Bewusstseinszentrum – Sabine Füchsel-Peter erfolgen.

(3.5.) Unterkunft und Verpflegung während der Dauer des Workshops gehören nicht zum Leistungsumfang. Evtl. Übernachtungsmöglichkeiten müssen selbst beschafft und gebucht werden.

 

§ 4 Rücktritt vom Vertrag

(4.1.) Bei einem Rücktritt vor Beginn des Workshops gelten folgende Preisstaffelung:
– bis 8 Wochen vor Beginn: Bearbeitungsgebühr von EUR 35,-;
– bis 2 Wochen vor Beginn: 50% der Kursgebühr;
– bis 1 Wochen vor Beginn: 80% der Kursgebühr;
– danach 100% der Kursgebühr.

Diese o.g. Prozentsätze der gesamten Kursgebühr muss der Kunde/Teilnehmer beim Rücktritt vom Vertrag begleichen.

(4.2.) Bei Krankheit und Vorlage eines Attestes wird ein Ausweichtermin angeboten, ggf. eine Vereinbarung getroffen.

(4.3.) Das gesetzesübliche 14-tägige Widerrufrecht, lt. BGB §355, bleibt hiervon unberührt.

 

§ 5 Mindestteilnehmerzahl, Durchführungsvorbehalt und Kursabsage

(5.1.) In diesem Fall wird der Kursteilnehmer unverzüglich durch den Anbieter von dem Kursausfall in Kenntnis gesetzt.

(5.2.) Der Anbieter wird dem Kunden einen oder mehrere mögliche Ausweichtermine benennen.

(5.3.) Sollte ein Workshop wegen Nichterreichung der Mindestteilnehmerzahl oder aufgrund von Krankheit der Dozentin abgesagt werden müssen, erstattet der Anbieter dem Kunden/Teilnehmer eventuell bereits gezahlte Kursgebühren in voller Höhe, falls kein anderer Kurstermin für ihn in Frage kommen würde. Entstandene Aufwendungen werden dem Kunden/Teilnehmer jedoch nicht ersetzt.

 

§ 6 Haftung

(6.1.) Bei Ausfall eines Seminars durch Krankheit der Dozentin oder bei zu geringer Teilnehmerzahl sowie von uns nicht zu vertretenden Ausfällen oder höherer Gewalt besteht kein Anspruch auf die Durchführung des Seminars.

(6.2.) Für sonstige unmittelbare Schäden während des Kurses und Kosten inklusive Verdienstausfall, entgangenen Gewinn oder Ansprüche Dritter, Datenverlust, Reisekosten, Folge- und Vermögensschäden jeder Art übernimmt der Anbieter keinerlei Haftung. Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz sind ausgeschlossen.

 

§ 7 Datenschutz

Personenbezogene Daten des Kunden werden von mir ausschließlich im Einklang mit den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz und dem Telemediengesetz, erhoben, verarbeitet und gespeichert.

Ergänzende Informationen zum Datenschutz sowie zu Art, Umfang und Zweck der mir vorgenommenen Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten stelle ich im Rahmen der Datenschutzerklärung auf www.medium-thüringen.de bereit.

 

§ 8 Schlussbestimmungen

Für die Geltung dieser AGB sowie des Vertragsverhältnisses zwischen mir und dem Kunden/Teilnehmer findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.

Ist der Kunde/Teilnehmer Verbraucher gilt der gesetzliche Gerichtsstand. Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist der Gerichtsstand für Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit diesem Vertrag stets Gera.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

 

Sonstiges/Hinweis

Teilnahmebedingungen für meine Workshops:

Es gelten die auf der Homepage aufgeführten AGBs.

Ich weise ausdrücklich daraufhin, dass meine Kurse & Workshops keine Therapien im ärztlichen oder im heilkundlichem Sinne darstellen.

Sie sind auch kein Ersatz oder Angebot einer psychatrischen o.ä. Behandlung. Meine Angebote ersetzen keine Arzt, Therapeuten o.ä.

Jede(r) Teilnehmer(in) ist eigenverantwortlich, frei von psychischen Erkrankungen und haftet für etwaige Schäden selbst.

Mit dieser Anmeldung erklärt der/die Teilnehmer(in), dass er/sie körperlich und geistig gesund sind und an den Kursen teilnehmen kann.

Der/die Teilnehmer(in) erklärt hiermit, die Teilnahmebedingungen und AGBs gelesen und akzeptiert zu haben.